News

Neuigkeiten und Informationen rund um Veranstaltungen und Aktivitäten in der Gemeinde.
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte per Mail an unsere Geschäftsführerin Isabel Schlerkmann.

 

11.05.22

Israelitische Gemeinde Basel unterstützt Eruv-Pläne

Die Israelitische Gemeinde Basel (IGB) hat mit Interesse die Eruv-Pläne der jüdischen Gemeinden in Zürich zur Kenntnis genommen. Auch in Basel setzt sich der Verein «Eruv Basel» für die Errichtung eines Eruvs in weiten Teilen Grossbasels ein. Die IGB unterstützt diese Bestrebungen und ist überzeugt, dass dies die Attraktivität einer jüdischen Gemeinde für fromme Jüdinnen und Juden stärken und zur generellen Standortattraktivität der Stadt beitragen würde.

09.05.22

Karger-Bibliothek: Pick-up-Ausleihe

Aktuell kann die Karger-Bibliothek wegen Unterhaltsarbeiten nicht besucht werden. Ab sofort können Sie aber die „Pick-up-Ausleihe“ nutzen: Auf Ihre Bestellung bei der Universitätsbibliothek werden die gewünschten Bücher in der UB Religion am Nadelberg 10 zur Abholung bereitgestellt. Die Retournierung erfolgt ebenfalls an die UB Religion.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Hier geht es zur Registrierung!

26.04.22

Die IGB hilft jüdischen Flüchtlingen aus der Ukraine

Unser Mitgefühl gilt der leidenden Bevölkerung in der Ukraine und insbesondere unseren jüdischen Schwestern und Brüdern.

Nicht zuletzt dank des unermüdlichen Einsatzes der freiwilligen Mitarbeitenden der Task Force und weiteren unzähligen Helferinnen und Helfern konnten bereits viele Flüchtlinge aus der Ukraine in Basel aufgenommen werden. Sie werden durch die grosse Solidaritätsleistungen der Gemeindemitglieder und weiteren Verbundenen getragen.

Ihnen alle gebührt grösster Dank!

Wir möchten Sie aufrufen, uns weiterhin zu unterstützen. Angebote von Sachspenden oder Unterkünften richten Sie bitte an ukraine@igb.ch oder telefonisch unter 061 279 98 50. Kleiderspenden können direkt im WIZO-Laden abgegeben werden; dort können sich “unsere” Flüchtlinge kostenfrei einkleiden. Auch Geldspenden sind weiterhin dringend gewünscht:

Soziale Dienste der IGB (Stichwort “Ukraine”): CH66 0900 0000 4000 4403 0

Wir danken Ihnen allen für Ihre Hilfe.

Ihre
IGB-Task Force Ukraine